SilvaGard

SilvaGard


Beschreibung
Wärmedämmplatte, bestehend aus einem FCKW-/HFCKW-freien rigiden, nicht schmelzenden PUR/PIR-Hartschaum mit einer beidseitigen Kaschierung aus diffusionsdichter Aluminiumfolie. SilvaGard Fußboden-Dämmplatten erfüllen die Anforderungen der DIN EN 13165.

Anwendungen
Wärmedämmung mit hoher Druckbelastbarkeit unter allen Estricharten nach DIN 18560.

Geeignet für den kompakten baulichen Wärmeschutz privater, gewerblicher und öffentlicher Gebäude (Neubau und Sanierung) für Anforderungen nach EnEV.

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-23.15-175

Vorteile

  • Die besondere Temperarturbeständigkeit unter einer Schutzlage aus mindestens 25 mm bzw. 30 mm (ab 80 mm Dicke) Blähperlit-Dämmplatten (z.B. „Fesco GA“) qualifiziert die Wärmedämmplatten zum Einsatz unter heiß einzubauenden Gussasphaltestrichen. Sie wurde in realen Anwendungsprüfungen festgestellt.